Einbruchmeldeanlagen

    

schützen Sie Ihr Eigentum mit profesioneller Sicherheitstechnik,bereits vor einem Einbruch.Der Verlust von persönlichen Eigentum ist sehr schmerzhaft und oft nicht wieder zu ersetzen.   

 

 

    

              Funkalarmsysteme           

    

Ihre Firma,Geschäft oder Eigenheim besteht schon ein paar Jahre? - Der Einbau einer Einbruchmeldeanlage kommt nicht Frage .... falsch ! Wir haben die Lösung.Moderne Funkalarmsysteme benötigen keine Kabelverlegung.Modernste Funktechnologie gewährleistet schnelle und saubere Installation von Zentrale und Meldern und höchsten Schutz dank ausgefeilter Verschlüsselungstechnologie.

  

        

Zum Beipiel,die neue Secvest  besticht durch einen fast unglaublichen Funktionsumfang und eine enorme Erweiterbarkeit.

Mit bis zu 48 über Funkkommunizierenden Meldern sowie bis zu vier verdrahteten Meldern bietet die Secvest Funkalarmanlage für bis zu 50 Nutzer ein Maximum an Sicherheit. Verschiedene Bedienoptionen wieCodeeingabe, Proximity Chipschlüssel oder Fernbedienung entsprechen verschiedenenAnwendungsvorlieben. Ein neues Highlight ist die Steuerung der Zentrale viaApp. Das System kann damit vom Mobiltelefon aus bedient werden – und der beruhigende Blick in die eigenen vier Wände jederzeit von überall aus für dieGewissheit sorgen, dass Zuhause alles in Ordnung ist.  

Lückenlose Live-Videoüberwachung und –verifikation per App.

Die aktuellen Videobilder von bis zu drei Innen-IP-Kameras sind jederzeit abrufbar. Sämtliche Steuerungen wie dasAktivieren und Deaktivieren der Alarmanlage oder die Abfrage von Statusberichten sind ebenfalls mit der Secvest App für Android oder iOS möglich.

Das Secvest-System kann nicht nur Sachwerte bewachen, sondern ist auch optimal für den Personenschutz einsetzbar. Rauchmelder, Notrufsender oder Panikfunktion an der Fernbedienung stehen für den Schutz der Bewohner. Im Ereignisfall alarmiert die Secvest  über den integrierten Piezosignalgeber und die Funk-Aussensirene. Über das integrierte, analoge Telefonwählgerät stellt es den Kontakt zu einer Notrufleitstelle oder zu Ihren oder einem anderen Handy her. Somit ist die Secvest mehr als nur eine Einbruchmeldeanlage – sie ist der aktive Sicherheitsmanager .   

    

 

        

PIR-Bewegungsmelder überwachen ganze Räume mit einem Überwachungsbereich von 90° und einer Erfassungsreichweite von bis zu 15 m und erfasst so jede Bewegung.  

    

 

    

 

    

 

        

Die Funköffnungsmelder werden am Fenster
oder der Tür installiert. Werden diese nur
wenige Millimeter geöffnet, löst der Melder
Alarm aus. Es können auch verdrahtete
Kontakte angeschlossen werden.  

    

 

    

 

        

Optische Funk-Rauchmelder warnen
Sie vor den Gefahren durch Feuer. Sie alarmieren Sie über ihre Zentrale,gegebenfalls auch zu Ihren Telefon und über den integrierten Piezo-Signalgeber.  

    

 

    

Auch die Aktivierung bzw.Deaktivierung Ihres Sytems ist kein Problem.Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten hierfür.Nur einige Beispiele - wir beraten Sie gern vor Ort.  

    

 

        

Mit der Funkfernbedienung aktivieren o. deaktivieren Sie Ihre Alarmzentrale auf Knopfdruck. Zusätzlich können Sie einen Überfallalarm auslösen und einen programmierbaren Schaltausgang der Zentrale bedienen.Durch LED-Anzeigen auf der Fernbedienung werden Sie über den Zustand Ihrer Alarmzentrale informiert. 

        


Mit berührungslosen Chipschlüsseln wird Ihre Alarmzentrale noch komfortabler zu bedienen. Einfach vor die Zentrale halten und Ihre Alarmzentrale ist aktiviert, bzw. deaktiviert. Der Proximity-Chipschlüssel ersetzt die Codeeingabe.Kein „Pin-Code-Vergessen“ mehr .Einfach am Schlüsselbund zu befestigen . Mehrere Chipschlüssel sind einlernbar.  

    

 

        

Als erster Funkscharfschaltzylinder der Welt mit modularer Verlängerung macht Secvest Key das Aktivieren und Deaktivieren der Secvest  Alarmzentrale so einfach und sicher wie noch nie. Einfach Knopf drücken und Tür abschließen, schon ist alles sicher. Zum deaktivieren reicht das gewohnte Aufschließen der Tür. Sie brauchen wie gewohnt nur Ihren Haustürschlüssel.   

 

    

verdrahtete Einbruchmeldeanlagen

    

           

        

Seit vielen Jahren errichten wir verdrahtete Einbruchmeldeanlagen.Dabei wurde stets auf qualitativ hochwretige Produkte und fachgerechten Einbau geachtet. 

    

Alarmzentralen mit 4,6,8,16 und mehr Meldelinien,sowie nahezu unbegrenzt erweiterbare BUS-Zentralen können für die verschiedensten Anwendungen konzipiert werden.